Die Attraktivität unserer Tätigkeit beruht nicht zuletzt auf der beruflichen Perspektive der selbständigen Mitunternehmerschaft in einer führenden Rechtsanwaltssozietät. Unsere Unternehmensprinzipien - insbesondere die Willensbildung durch Konsens, die soziale Verantwortung, die Vielfalt von Meinungen, Wurzeln und Weltanschauungen sowie die Qualität und Profitabilität entsprechend den höchsten europäischen Standards - bilden die Grundlage der Entwicklung unserer Rechtsanwaltsanwärterinnen und Rechtsanwaltsanwärter zu erfolgreichen Unternehmerinnen und Unternehmern.

Wir fördern aktiv die Einbindung in die Entscheidungsprozesse der Sozietät und die Partizipation am Erfolg des Unternehmens. Schon bald nach dem Beginn ihrer Tätigkeit übernehmen unsere Rechtsanwaltsanwärterinnen und Rechtsanwaltsanwärter persönliche Verantwortung für die Betreuung und Führung von Mandaten. So lernen unsere Rechtsanwaltsanwärterinnen und Rechtsanwaltsanwärter schon frühzeitig, als Unternehmer zu entscheiden, und sind damit auch in der Lage, Klienten besser zu betreuen.